Natur Olympregion
Klicken Sie!
Klicken Sie!
Klicken Sie!

Die Natur der Olymp Region bietet die größte Artenvielfalt Europas

 

Nur wenige Kilometer vom Meer entfernt, beginnt der Nationalpark. Auf der Ostseite umsäumen gewaltige Mischwälder die Gipfel des Olymps. Naturbelassene Flüsse bilden große Deltas mit Sumpfgebieten und Salzwiesen. Die Süd- und Westseite des Gebirges ist dagegen trocken und beherbergt eine völlig andere Flora und Fauna. Die Entfernung dieser sehr unterschiedlichen Klimazonen beträgt nur einige Kilometer. Interessante Übergangszonen findet man auf den Hochebenen des Gebirges

Klicken Sie!

 

Liste der wichtigsten Reptilienarten in der Olympregion

 

 

Liste der wichtigsten Amphibienarten in der Olympregion

 

 

Liste der wichtigsten Vogelarten der Olympregion

 

 

Liste der Blumen in der Olymp-Region